Beschattung

Selbst optimal wärmegedämmte Wintergärten können bei starker Sonneneinstrahlung zu warm werden. Abhilfe schaffen hochwertige Beschattungssysteme: Für effektive Außenbeschattung sorgen Markisen, die die Sonnenstrahlen abfangen, bevor sie auf die Glasfläche treffen. Innenbeschattungen wie Rollos, Plissees und Baldachine sind ebenfalls erhältlich – selbst zwischen den Scheiben können Jalousien, Plissees und Folienrollos installiert werden!  Wind – und Temperatursensoren steuern die Beschattung automatisch.

 

Heizung

Raues, ungemütliches Wetter bringt die geschützte Behaglichkeit Ihres Wintergartens so richtig zur Geltung, und gemütliche Stunden mit Blick auf den schneebedeckten Garten sind ein purer Genuss. Erstaunlich wenig Heizenergie ist nötig, um auch in der kalten Jahreszeit wohnliche Temperaturen zu schaffen. Kamin- oder Kachelöfen sowie die Fußbodenheizung, Heizkörper und Unterflurkonvektoren lassen sich problemlos in den Wintergarten integrieren.

 

Beleuchtung

Geschickt platzierte Lichtquellen zaubern ein gemütliches Ambiente. Eine dezente wie wirkungsvolle Lösung sind Strahlerleisten mit integrierten Niedervoltleuchten, die unter den einzelnen Sparren angebracht werden. Zur Auswahl stehen Punkt-, Halogen- oder Sternstrahler, die alle mit dimmbaren Trafos ausgestattet sind.

 

Automatisierung

Die automatische Steuerung bietet ein Höchstmaß an Komfort: Dank eines zuverlässigen, hochsensiblen Automatisierungsmoduls lassen sich sowohl die Belüftung als auch Beschattung und Beleuchtung selbsttätig regulieren.

kostenlos Broschüre anfordern

Solarlux GmbH Industriepark 1
49324 Melle

Fon: +49 5422 9271-0 Fax: +49 5422 9271-8200

E-Mail: info@solarlux.de Internet: www.solarlux.de

» Kontakt & Anfahrt

(Adresse für Ihr Navigationsgerät: Allendorferstraße 16, 49324 Melle) 

nach Oben